Direkt zum Textbeginn

Pfadangabe:

VDBS Versicherungsdienst für Blinde und Sehbehinderte GmbHVersicherungsdienst
für Blinde und Sehbehinderte GmbH

Navigation
Inhalt

Risikolebensversicherung mit garantierten Beiträgen ohne Erschwernisse für Blinde und Sehbehinderte

Mit einer Risikolebensversicherung mit garantiertem Beitrag haben Sie einen individuellen Versicherungsschutz, mit dem Hinterbliebene optimal und bedarfsgerecht finanziell abgesichert werden. Durch besondere Optionen und attraktive Garantien kann die Risikoleben mit garantiertem Beitrag auf die Bedürfnisse des Einzelnen zugeschnitten werden.

Warum brauchen Sie die Risikolebensversicherung?

Wer vorausdenkt, muss sich mit dem Thema Hinterbliebenenabsicherung beschäftigen. Der Tod eines geliebten Menschen ist eine schlimme Vorstellung, mit der man sich nur ungern auseinandersetzt. Wenn der Trauerfall dann wirklich eintritt, kommen zur Trauer und Verlust oftmals noch finanzielle Sorgen. Häufig stellen die Hinterbliebenen erst dann fest, dass sie nicht über ausreichende Mittel verfügen, um den entstandenen finanziellen Engpass zu bewältigen. Der tägliche Lebensunterhalt muss bestritten, die Kinder weiterhin versorgt werden, und eventuell drücken zudem noch Darlehensraten. Doch es greift zu kurz, nur an den Hauptverdiener zu denken. Stirbt der Partner, kann der Überlebende meist Beruf und Familie nur schwer miteinander vereinbaren. Hilfskräfte für Kinderbetreuung und Haushalt kosten aber viel Geld. Zur gegenseitigen Absicherung bieten sich verbundene Risikopolicen an.

Bedarf ermitteln

Wie hoch die Versicherungssumme ausfallen soll, kommt auf die individuellen Bedürfnisse an. Die familiären Verhältnisse, etwa Anzahl und Alter der Kinder, und die finanzielle Situation zum Beispiel vorhandene Rücklagen oder abzuzahlende Kredite, sind entscheidend für die Höhe der zu versichernden Summe. Als Anhaltspunkt gilt meist das Drei- bis Fünffache des Bruttojahresgehalts.

Der Preis ist entscheidend

Grundsätzlich bieten Risikolebensversicherung den Hinterbliebenenschutz zu vergleichsweise günstigen Preisen. Denn es handelt sich um eine reine Todesfallabsicherung, ein Sparvorgang ist in der Regel nicht daran gekoppelt. Dafür gibt es dann auch kein Geld zurück, wenn der Vertrag abläuft.

Die Risikolebensversicherung, die wir Ihnen empfehlen, bietet mehr:

  • garantierte Beiträge bei gleichzeitig garantierter Versicherungssumme: Ihr Beitrag und die Versicherungssumme ist für die gesamte Versicherungsdauer garantiert. So wissen Sie immer genau, was Ihre Versicherung kostet.
  • Absicherungsvariante Dual: zwei versicherte Personen mit zwei Versicherungssummen. Tritt während der Vertragslaufzeit der Leistungsfall bei einer versicherten Person ein, wird die für diese Person vereinbarte Versicherungssumme ausgezahlt. Der Versicherungsschutz für die überlebende Person bleibt bestehen. Der Vertrag wird mit entsprechend reduziertem Beitrag als Einzelversicherung weitergeführt.
  • vorgezogene Todesfallleistung bei schwerer Krankheit mit einer prognostizierten Lebenserwartung von maximal 12 Monaten.
  • Nachversicherungsgarantie: Bei besonderen Ereignissen haben sie die Möglichkeit, ohne eine erneute Gesundheitsprüfung (innerhalb der bestimmten Grenzen) die Versicherungssumme zu erhöhen. Zu den besonderen Ereignissen gehören zum Beispiel Erreichen eines akademischen Grades, Hochzeit, Geburt eines Kindes, Aufnahme oder Erhöhung einer Hypothek bei Erwerb eines selbst bewohnten Eigenheims.
  • Beitragsfreie Mitversicherung von Kindern: Kinder (leibliche oder adoptierte) der versicherten Person(en) sind mit einer Todesfallsumme von 5.000 Euro beitragsfrei mitversichert.
  • Besonderer Nichtrauchertarif

Die Spezialisten vom VDBS beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter (0228) 9359 4322 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Funktionsleiste

Abschluss

Haben Sie noch Fragen ?
Rufen Sie uns an unter (0228) 24 01 05 60 oder nutzen Sie unser Kontaktformular .